Kaufhausdetektive

Inventurschwund ist leider ein immer häufiger gebrauchter Begriff in Kaufhäusern, Lebensmittelmärkten oder anderen Einzelhandelsgeschäften. Bisher läuft selbst die modernste Sicherheitstechnik immer dreister und einfallsreicher agierenden Dieben in ihrer Entwicklung hinterher. Ladendiebstahl ist schon lange nicht mehr nur das Werk einzelner Täter die für Eigennutzung stehlen, sondern vermehrt das Tätigkeitsfeld organisierter Banden, welche Hehlerei in Größenordnungen mit der gestohlenen Ware betreiben.

Unsere Kaufhausdetektive werden dazu eingesetzt, die Inventurdifferenzen niedrig zu halten.

Die professionelle, personelle Bewachung von Waren, wie die dazu unmittelbare Arbeitsaufgabe von einem professionellen Kaufhausdetektiv verstanden wird, findet auch weiterhin eine wachsende Bedeutung.

Unsere Kaufhausdetektive können dabei sowohl intern (Observation und Kontrolle des Warenflusses und der Mitarbeiter) als auch extern (vorwiegende oder ausschließliche Ermittlung von Ladendieben in Verkaufsräumen) tätig werden.